Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Vrystaat Verland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. Dezember 2019, 09:22

Wet op die Staatsartillerie

vom 10. Dezember 2019

Wet op die Staatsartillerie

1. Die Staatsartillerie ist für die Feuerunterstützung der Armee zuständig. Sie hat einen eingeteilten Bestand von 1'200 Vollzeit-Berufssoldaten und untersteht dem Kommandant-Generaal.

2. Die Staatsartillerie gliedert sich in 2 Abteilungen mit je 6 Batterien:
(a) 1 Feuerleitbatterie;
(b) 1 Logistikbatterie;
(c) 3 Geschützbatterien zu je 4 Geschützen;
(d) 1 Flugabwehrbatterie.

3. Es bestehen folgende Dienstgrade:
(a) Kommandant;
(b) Majoor;
(c) Kaptein;
(d) Luitenant;
(e) 2de Luitenant;
(f) Sersant;
(g) Korporaal;
(h) Onderkorporaal;
(i) Artilleris.

4. An der Spitze der Staatsartillerie steht der Kommandant. Er ist gleichzeitig Direktor der Artillerieschule.

5. Dieses Gesetz tritt am Tag nach der Verkündung in Kraft.
PJ Vorster
Voorsitter van die Volksraad