Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Vrystaat Verland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. Dezember 2019, 09:24

Wet op Kusverdediging

vom 10. Dezember 2019

Wet op Kusverdediging

1. Das Korps van Mariniers ist für den Angriff auf See und im Küstenbereich zuständig.

2. Zu den Aufgaben des Korps gehören im Einzelnen der:
(a) Schutz von Seewegen, Schiffen, Häfen und operativ bedeutsamer Positionen;
(b) Hilfs-, Rettungs- und Evakuierungseinsätze;
(c) Bekämpfung von Kampfmitteln unter Wasser und an Land;
(d) Schutz gegen terroristische Angriffe;
(e) Kampf gegen Piraterie.

3. Das Korps van Mariniers besteht aus 500 Vollzeit-Berufssoldaten und gliedert sich in 5 Kompanien:
(a) Stabs- und Versorgungskompanie;
(b) Aufklärungskompanie;
(c) Bordeinsatzkompanie;
(d) Küsteneinsatzkompanie;
(e) Minentaucherkompanie.

4. Es bestehen folgende Dienstgrade:
(a) Kommandant;
(b) Majoor;
(c) Kapitein;
(d) Luitenant;
(e) 2de Luitenant;
(f) Sersant;
(g) Korporaal;
(h) Onderkorporaal;
(i) Marinier.

5. Der Kommandant des Korps ist für die Führung und Ausbildung zuständig und untersteht dem Kommandant-Generaal.

6. Dieses Gesetz tritt am Tag nach der Verkündung in Kraft.
PJ Vorster
Voorsitter van die Volksraad