Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Vrystaat Verland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 8. September 2017, 10:59

Pensioenwet

vom 8. September 2017

Pensioenwet

§ 1. Dieses Gesetz regelt die Altersversorgung der abhängig und selbständig Erwerbstätigen.

§ 2. Anspruch auf Alterspension hat die versicherte Person nach Vollendung des 60. Lebensjahres oder nach 40 Beitragsjahren.

§ 3. Für jedes Beitragsjahr erfolgt eine Gutschrift in Höhe von 1,75 Prozent des Erwerbseinkommens. Die Summe aller Jahresgutschriften entspricht der Jahrespension.

§ 4. Die Pension wird monatlich im Voraus bezahlt. Die Maximalpension beträgt 30·000 Skelling pro Monat.

§ 5. Der Pensionsbeitrag beträgt 12,5 Prozent der Einkünfte aus Erwerbstätigkeit und wird bis zum 15. des Folgemonats durch den Betrieb an die Agentskap vir Maatskaplike Sekerheid abgeführt. Die Höchstbeitragsgrundlage beträgt monatlich 90·000 Skelling.

§ 6. Beiträge unselbständiger Erwerbstätiger werden je zur Hälfte vom Dienstnehmer und vom Dienstgeber getragen. Selbstständige zahlen ihren Beitrag in voller Höhe selbst.

§ 7. Dieses Gesetz tritt am Tag nach der Verkündung in Kraft.
PJ Vorster
Voorsitter van die Volksraad